• 49019-Monistrol.jpg
  • 49119-Bezau.jpg
  • 49119-Bezau2.jpg
  • 49319-Putzata.jpg
  • Leitbild_6.jpg

Die Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium Mengen wird auditiert

19 04 Boris

Dieses Schuljahr möchten wir uns als Schule für die Berufs- und Studienorientierung zertifizieren lassen und haben uns deshalb für das BoriS-Siegel (Berufswahl-Siegel Baden-Württemberg) beworben. Hierzu kam am Montag, dem 1.April ein Team aus Juroren zu uns an die Schule. Sie haben mit Schülern aus verschiedenen Klassenstufen, mit Eltern, mit Lehrern und der Schulleitung gesprochen und die Schule besichtigt.

Die an der Berufs- und Studienorientierung beteiligten Lehrerinnen (Frau Westermann, Frau Paulus und Frau Miehe) haben im Vorfeld viele Dokumente und Unterlagen zusammengestellt (z.B. Unterrichtsmaterialien, Listen von Praktikumsbetrieben, Bewerbungsbeispiele), die ebenfalls von den Auditoren analysiert und ausgewertet werden. 

Die Juroren bewerten uns nun auf Basis des Kriterienkatalogs und am Ende entscheidet die regionale Jury, welche Schulen das BoriS-Siegel dann bekommen. Wenn ihr also am Montag die Juroren gesehen habt und sie euch vielleicht auch angesprochen haben, dann wisst ihr jetzt, warum sie bei uns an der Schule sind.

Das Siegel wird vom Baden-Württembergischer Handwerkstag, vom Baden-Württembergischer Industrie- und Handelskammertag und von der Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände vergeben. Zur Bewerbung mussten wir schon einen langen Fragenkatalog zu den folgenden Themenbereichen beantworten.

Themenbereich 1: Jugendliche im Fokus

Besondere Angebote zur Begleitung und Förderung von Jugendlichen in der Berufs- und Studienorientierung. Besondere Maßnahmen zur Berufswahl (Thematik und Projekte)

Themenbereich 2: System Schule

Schulinternes Gesamtkonzept und Nachhaltigkeit zur Umsetzung der Berufs- und Studienorientierung

Themenbereich 3: Schule im Netzwerk

Eltern und außerschulische Experten als aktive Partner in der Berufs- und Studienorientierung

Aufgrund des Fragenkatalogs wurden wir von einer regionalen Jury (Experten aus der Bildungsberatung, aus Betrieben und Schulen) für die nächste „Runde“ ausgewählt und jetzt kommt am Montag, den 1. April, das große Audit (= ein Untersuchungsverfahren, ob  die Prozesse und Richtlinien die geforderten Standards erfüllen).

 

Text: Herzlichen Dank an Fr. Miehe! April 2019

Die nächsten Termine

Do, 27. Juni 2019
Aktion STADTRADELN 24.06.-14.07.
Fr, 28. Juni 2019
Abgabetermin der Beiträge zur Jahreszeitung des Fördervereins
Fr, 28. Juni 2019 19:30
Aufführung der Theater-AG
Di, 02. Juli 2019 13:30 - 15:00
Gesamtlehrerkonferenz
Mi, 03. Juli 2019 19:30
Hauptversammlung des Fördervereins (Musiksaal)
Mo, 08. Juli 2019
Mündliches Abitur
Mi, 17. Juli 2019
18. Schultriathlon der Sonnenlugerschule 3.-6.Klasse im Freibad Mengen
Sa, 20. Juli 2019
Abiball
Do, 25. Juli 2019
Schulfest
Fr, 26. Juli 2019 07:30 - 08:15
Abschlussgottesdienst zum Thema "Wunderbare Welt" in der Pauluskirche, gestaltet vom Gymn.
Sa, 27. Juli 2019
Sommerferien, 27.07.-10.09.2019

Besucherzähler

Heute 85

Gestern 108

Woche 295

Monat 2370

Insgesamt 257483

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!