• 49019-Monistrol.jpg
  • 49119-Bezau.jpg
  • 49119-Bezau2.jpg
  • 49319-Putzata.jpg
  • Leitbild_6.jpg

„Madama Butterfly“

19 19 04 Oper03

Dieses Jahr begab sich die Presse AG auf einen ganz besonderen Ausflug. Nach langen Überlegungen für ein geeignetes Ziel für unseren alljährlichen Ausflug, ergab sich folgender Wunsch: ein Besuch der Staatsoper Stuttgart.

Wir trafen uns nachmittags am Freitag, den 05. April, um gemeinsam mit dem Auto nach Stuttgart zu fahren. Nach der Fahrt mit der S-Bahn in die Innenstadt und einer kleinen Stärkung, ging es um 18:15 Uhr in der Staatsoper schon los mit der Einführung in die Thematik des Stückes „Madama Butterfly“. Um 19:00 Uhr begann die Vorstellung über die junge Cio-Cio-San, genannt Madama Butterfly.

Gegen 22 Uhr war die Oper schon vorbei. Die Presse-AG genoss dieses „kulturelle Highlight“ - Dieser Ausflug hat definitiv Wiederholungspotential! 

Nachdem wir in Ruhe diskutiert und uns über „Madama Butterfly“ unterhalten hatten, fuhren wir mit der S-Bahn wieder zurück zum Auto, um dann heimzufahren. 

Dieser Ausflug war ein einzigartiges Erlebnis! 

 

19 04 Oper02

19 04 Oper01

Fotos und Text: Presse AG; April 2019

Die nächsten Termine

Do, 27. Juni 2019
Aktion STADTRADELN 24.06.-14.07.
Fr, 28. Juni 2019
Abgabetermin der Beiträge zur Jahreszeitung des Fördervereins
Fr, 28. Juni 2019 19:30
Aufführung der Theater-AG
Di, 02. Juli 2019 13:30 - 15:00
Gesamtlehrerkonferenz
Mi, 03. Juli 2019 19:30
Hauptversammlung des Fördervereins (Musiksaal)
Mo, 08. Juli 2019
Mündliches Abitur
Mi, 17. Juli 2019
18. Schultriathlon der Sonnenlugerschule 3.-6.Klasse im Freibad Mengen
Sa, 20. Juli 2019
Abiball
Do, 25. Juli 2019
Schulfest
Fr, 26. Juli 2019 07:30 - 08:15
Abschlussgottesdienst zum Thema "Wunderbare Welt" in der Pauluskirche, gestaltet vom Gymn.
Sa, 27. Juli 2019
Sommerferien, 27.07.-10.09.2019

Besucherzähler

Heute 84

Gestern 108

Woche 294

Monat 2369

Insgesamt 257482

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!