13-07 FV-gesamtbild-06.9

Jedes Jahr wieder spannend: Was steht wohl diesmal drin, was haben die Klassen unternommen, worüber berichten sie? Der alljährliche Rückblick des Fördervereins versammelt im übersichtlichen DinA4-Format eine bunte Sammlung von Schülertexten zu ihrer Klasse, besonderen Unterrichtsstunden und Ausflügen.

13-07 NeuerVorstand 1

Im „Hotel Baier“ wurde eben schnell die lange Tafel erweitert, damit alle Gäste daran Platz hatten: Zur Fördervereinssitzung am 23. Januar waren neben den Beiräten mehrere Eltern, Lehrer und Schüler erschienen und beteiligten sich zwei Stunden lang rege am Gedankenaustausch. Ein Thema stand bei dieser Sitzung besonders im Fokus: die Außenwirkung des Fördervereins.

13-07 EisessenPresseAG

Eine kühle Überraschung gab es in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien für die Mitglieder der Presse-AG: Sie wurden vom Förderverein zu einem großen Eisbecher eingeladen! Frau Kloidt, Schriftführerin des Fördervereins, zeigte sich im Namen des Vereins spendabel: "Da die Homepage immer auf dem aktuellsten Stand ist und die Presse-AG das ganze Schuljahr hindurch sehr gute Arbeit geleistet hat, hat sie sich auch mal eine Belohnung verdient, finden wir!", sagte Frau Kloidt. Die Schülerinnen und Schüler der AG sowie Frau Richter genossen die eiskalte Spende gleich doppelt: Neben der herrlichen Erfrischung tat die Anerkennung der vielen freiwilligen Zusatzstunden rund um die Homepage so richtig gut ... Leider konnte Frau Fiedler wegen eines Termins nicht dabei sein, aber wer weiß, vielleicht gibt's ja auch im aktuellen Schuljahr Grund genug für ein gemütliches Abschlusseis. 

13-07 SchulfestJö Innenhof

Eine wunderbar gelöste Stimmung und reges Treiben herrschten auf unserem Schulfest zum Ausklang des alten Schuljahres. Die fleißigen Helfer des Fördervereins gaben ihre Jahreszeitung heraus und sorgten dafür, dass alle mit Essen und Trinken eingedeckt waren. Die Fünfer waren emsig unterwegs, um ihre Eltern beim leckeren Kuchenbuffet und dem Einsammeln des Geschirrs zu unterstützen.

P1100513

Nach einigen Wochen mit Baustellen-Schild am Oberstufenraum des Gymnasiums Mengen, konnten sich jetzt die Schüler über ihren frisch renovierten Aufenthaltsraum freuen. Nicht nur farbenfrohe Vorhänge sondern auch die bunten Sofas schaffen nun eine gemütliche Atmosphäre. „Vorher war der Aufenthaltsraum eher mit Sperrmüllinventar ausgestattet“, erinnerte sich Schülersprecher Lukas Schröter.

Nie stellen sie sich in den Mittelpunkt, die stillen Förderer unserer Schule - und dennoch profitieren wir alle von ihrer Arbeit. 15 Jahre wird unser Förderverein alt in diesem Jahr, Zeit für Glückwünsche und ein herzliches Dankeschön!

Unsere Auszeichnungen

Chronisch Auszeichnung

 

kv boris 1

 

200x200 max sterne fuer schulen logo

Besucherzähler

Heute 135

Gestern 707

Woche 1502

Monat 8411

Insgesamt 533907

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!