20160323 110055Foto v.l.n.r.: Frau Esterl, Frau Fleschhhut, Frau Schwarzer

Unsere neuen Referendarinnen sind seit Anfang Februar an der Schule und haben sich mittlerweile schon gut eingelebt. Wir haben die drei interviewt und stellen sie euch hier vor:

16 02 Miehe

Seit den Fasnachtsferien unterrichtet Frau Miehe wieder bei uns an der Schule. Sie war im ersten Halbjahr zu Hause, um sich um ihren Sohn Rufus zu kümmern. Im Interview verrät sie, dass sie nun nachvollziehen kann, wie sich Schüler mit nur 3 Stunden Schlaf fühlen. Lehrerin zu sein helfe ihr, so Miehe,

16 01 AbschMr 1

Auf einer Schulversammlung zum Schulhalbjahr wurden am Freitag, 29.01., zwei Kollegen des Gymnasiums verabschiedet: Herr Mross und Frau Fischer. Während letztere im Frühjahr ihre neue Stelle als Asylpfarrerin in Reutlingen antreten wird, geht Herr Mross nach 35jähriger Tätigkeit am Gymnasium Mengen in den Ruhestand. Der Abschied von den Kollegen war standesgemäß sehr musikalisch,

L Ausflug 1

Für ihren Kollegiumsausflug am vergangenen Freitag (23.10.15) hatten sich die Lehrer ein Ziel in der näheren Umgebung ausgesucht. In der Zollerhof-Brauerei in Sigmaringen erfuhren sie auf einer anderthalbstündigen Führung viel Interessantes über das Brauen von Bier.

15 09 JohannaZum neuen Schuljahr begrüßen wir zwei neue Kollegen an unserer Schule: Frau Tritschler wird die Fächer Mathematik und Französisch in verschiedenen Klassen der Mittel- und Oberstufe unterrichten und die Klasse 9a als Klassenlehrerin begleiten.

14 09 FinleyMr. Finley ist ein gern gesehener Gast in unserem Englischunterricht. Seit Beginn des Schuljahres arbeitet er als Fremdsprachenassistent an unserer Schule. Doch mit welchen Aktivitäten beschäftigt sich Mr.Finley außerhalb der Schulzeit? Wir haben ihn danach gefragt, wie er seine Weihnachtsferien verbracht hat.

15 02 NeueRef 4

Seit Anfang Februar gibt es wieder zwei neue Gesichter am Gymnasium Mengen. Herr Krumb wird die Fächer Mathe, Gemeinschaftskunde und Englisch unterrichten und kommt aus Mannheim. Frau Lorentz, die aus Konstanz stammt, unterrichtet Deutsch und Englisch. Wir wünschen ihnen ein gutes Referendariat und eine schöne Zeit an unserer Schule.

Text & Foto: Presse-AG Februar 2015 Ein Interview mit unseren beiden neuen Referendaren veröffentlichen wir nach den Fasnetsferien.

Unsere Auszeichnungen

Chronisch Auszeichnung

 

kv boris 1

 

200x200 max sterne fuer schulen logo

Besucherzähler

Heute 83

Gestern 537

Woche 620

Monat 4505

Insgesamt 818821

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!