Was ist der Mensch - heute und in Zukunft? Ein Ethik-Projekt der J1

k Bild1Wir, der Ethikkurs der JI, möchten euch einen Einblick in unsere Projektarbeit geben. In den letzten Unterrichtsstunden des alten Jahres haben wir uns mit dem Thema „Was ist der Mensch – heute und in Zukunft?“ auseinandergesetzt. Im Zuge dessen haben wir uns auch mit den Fragestellungen „Ist der Mensch ein Mängelwesen?“,

„Inwiefern verändert Technik unser Leben?“ und „Vom Menschen zum Cyborg?“ beschäftigt.

Die Frage, die jedes Mal aufkam, war, welchen Einfluss die Technik auf uns Menschen hat – zum Beispiel das Smartphone oder auch das Navigationsgerät. Wir haben überlegt, ob der Mensch von seiner neu entwickelten Technik abhängig ist. Wir fanden die vielen Gruppenarbeiten und den kreativ gestalteten Unterricht gut. Wir haben zum Beispiel eine Internetumfrage gemacht, einen Videoclip über Cyborgs geguckt, Bilder zur Evolution des Menschen gemalt und auch viel diskutiert.

Als Abschlussprojekt dieser Unterrichtseinheit haben wir ein Projekt gestaltet, das die oben stehende Frage („Was ist der Mensch – heute und in Zukunft?“) zusammenfassend darstellen soll. Eine Gruppe legte beispielsweise den Fokus auf die Gesundheit des Menschen. Der dargestellte Mensch wird bei Behinderungen durch ein Exoskelett gestützt. In der darauffolgenden Stunde haben wir darüber abgestimmt, welches Bild wir am besten finden. Das Thema mit dem aktuellen Bezug hat uns Spaß gemacht.

k Bild2 k Bild3 

Text & Fotos: Herzlichen Dank an den Ethikkurs der J1 und Fr. Koletti! Januar 2019

Besucherzähler

Heute 3

Gestern 163

Woche 3

Monat 1912

Insgesamt 274237

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!