Bibelgalerie Meersburg 18Spannende Stunden verbrachten die Schüler der Klasse 5b und die vier katholischen Schüler der 5a am vergangenen Freitag mit Frau Wagner und Frau Gaa in der Bibelgalerie in Meersburg.

Kurz vor den Pfingstferien fuhren wir, die katholischen Schüler aus 5a und 5b, zusammen mit Frau Wagner und Frau Gaa in die Bibelgalerie. Dort nach einer Stunde Busfahrt angekommen, wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt und so durch die verschiedenen Räume geführt. Zu unserem Programm gehörten folgende Sehenswürdigkeiten:

13-06 France Mobil 27

Die 10b sitzt erwartungsvoll im Stuhlkreis, als Claire Cadart auf französisch ankündigt, sie werde die Stunde konsequent in ihrer Muttersprache reden, um Werbung solle es gehen. Sofort lässt die junge Französin vom France Mobil einen Werbespot über die Leinwand flimmern und die Schüler raten, wofür hier geworben wird. Der Spot ist witzig und vieldeutig, das Eis gebrochen, das Interesse geweckt. So beginnt eine der vier Stunden mit der aufgeschlossenen Referentin, die zurzeit in Stuttgart wohnt.

th th IMG 9094

Das erste große Abenteuer erwartete die jüngsten Schüler unseres Gymnasiums bereits Anfang Oktober: die Kennlerntage in Upflamör. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrern Frau Kacprzak (5a) und Herrn Mickert (5b) sowie ihren vier Buddys aus der 9. Klasse verbrachten die neuen Fünfer zwei Tage in der Herberge in der Nähe von Zwiefalten, um sich bei verschiedenen Aktivitäten kennen zu lernen.

Die 5a machte am Montag, dem 1.10.2012, den Anfang: Morgens um 7.30 Uhr brachten die Eltern die aufgeregte Kinderschar in Fahrgemeinschaften nach Upflamör. Dort stand erst einmal das Beschnuppern des neuen „Zuhauses“ auf dem Programm.

Unsere Auszeichnungen

Chronisch Auszeichnung

 

kv boris 1

 

200x200 max sterne fuer schulen logo

Besucherzähler

Heute 204

Gestern 326

Woche 530

Monat 6517

Insgesamt 287027

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!