Die Klassen 9 und 10 im Hochseilgarten

Gemeinsam schafft man alles – das Gymnasium Mengen war im Hochseilgarten des Haus Nazareths

Unter dem Motto „Gemeinsam schafft man alles“ besuchten die Klassenstufen 9 und 10 am Freitag, den 24.09.21 und Mittwoch, den 29.09.2021 gemeinsam mit den Klassenlehrer*innen, Frau Westermann, Frau Paulus und Herrn Schmitz sowie der Schulsozialarbeiterin Frau Fayard den Hochseilgarten des Haus Nazareths in Burladingen-Hermannsdorf. Begleitet von tollem Wetter hatten die Schüler*innen zunächst die Aufgabe ihre Teamfähigkeit an verschiedenen Bodenübungen unter Beweis zu stellen, bevor es in die Höhe ging. Gesichert durch eine eigene 3-Mann-Sicherung am Boden wurden verschiedene Übungen gemacht, bei welchen die Kompetenzen des Miteinanders abgerufen und gestärkt werden konnten.

Hochseilgarten 1

Gute Kommunikation, gegenseitiges Vertrauen, Durchhaltevermögen und Konzentrationsfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein für sich und die Gruppe waren gefragt. Die Schüler*innen konnten im Hochseilgarten ihre körperlichen und mentalen Grenzen erkennen und verstärken – viele gingen über die eigenen Grenzen hinaus und konnten nach dem erlebnisreichen Tag mit einem gestärktem Selbstvertrauen den Rückweg nach Hause antreten. 

Die Aufgaben des kommenden Schuljahres können die Schüler*innen mit Teamgeist und Vertrauen in sich und ihre Mitschüler*innen bewältigen.

Hochseilgarten 2

Hochseilgarten 3

Text und Bilder: Vielen Dank an Frau Fayard, Schulsozialarbeiterin, Sept. 21 

Unsere Auszeichnungen

Chronisch Auszeichnung

 

kv boris 1

 

200x200 max sterne fuer schulen logo

Besucherzähler

Heute 97

Gestern 537

Woche 634

Monat 4519

Insgesamt 818835

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!