Piratennest - gebaut von der 7b

21 10 Piratennest 7b5

Im Rahmen der Modulwoche baute die 7b in BK zusammen mit Herrn Reininger und Frau Elstner an zwei Vormittagen  ein großes Piratennest. 

 Ausgangspunkt war die Vorstellung, dass Piraten, die lange auf hoher See gewesen sind und nun viele Schätze an Bord  haben, in ihre geheime Stadt, die auf Stelzen steht und in einer verborgenen Bucht liegt, zurückzukehren, um abzuladen und auszuruhen.

Jede Schülerin und jeder Schüler bekam eine Platte und das Bauen (nach gründlicher Vorbesprechung und Vorüberlegungen) begann. Die Schwierigkeit bestand darin, dass sich die Schülerinenn und Schüler untereinander absprechen musssten, da die Platten, wenn sie dann zusammengesetzt wurden, zusammenpassen sollten. Die Stege mussten passen... und überhaupt das ganze Stadtbild. 

21 10 Pitatennest7b1

21 10 Piratennest 7b3

21 10 Piratennest 7b4

21 10 Piratennest 7b5

Es war eine schöne Aktion und das Piratennest ist für kurze Zeit im Schulhaus zu bewundern.

 

Text und Bild: Presse AG, Okt. ´21

Unsere Auszeichnungen

Chronisch Auszeichnung

 

kv boris 1

 

200x200 max sterne fuer schulen logo

Besucherzähler

Heute 91

Gestern 537

Woche 628

Monat 4513

Insgesamt 818829

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!