Wandertag am 11. Mai: Klasse 7b rettet Kuh

22 05 Wandertag 7b 7

Am vergangenen Mittwoch wanderten wir, die 7b mit unseren Lehrern Frau Karra und Herr Freiberg, bei schönstem Maiwetter zum Ferienhof Neher. Dort wurden wir von Frau Maria Neher herzlich empfangen. Sofort durften wir mit dem Butterschütteln beginnen. Im Kuhstall erhielten wir viele Informationen rund um die Kuh: Sie trinkt pro Tag ca.

150 l Wasser und käut etwa 50 mal wieder. Gemolken wird sie von einer hochmodernen Erfindung, dem Melkroboter. Das Silieren ist eine Methode, um Futter zu konservieren. 
Im Kälberstall besuchten wir ein zwei Tage altes Kalb. Kälber trinken nur Milch, wenn sie jung sind, und bekommen dann Kraftfutter aus Mais und Getreide. 
Während der Vesperpause trauten wir auf einmal unseren Augen nicht: Da lief eine Kuh frei herum! Sofort eilten wir hin. Frau Neher hatte uns den Tipp gegeben, dass Kühe Angst vor Klatschen haben. So konnten wir die wilde Kuh klatschend wieder einfangen. Frau Neher war sehr erleichtert und dankte uns für unsere Hilfe. Vermutlich haben wir Mengen gerettet! 
Anschließend konnten wir mit den anderen Tieren „spielen“. Auf dem Ferienhof gibt es außerdem Pferde, Ponys, Hasen, Meerschweinchen, eine Ziege mit ihrem Zicklein. Lilly und Tabea durften mit den Zwergponys Sternchen und Flitzi spazieren gehen.

Ein Höhepunkt war das leckere Hofeis, das uns das Geburtststagskind Paul spendierte. Später kamen noch andere Klassen unserer Schule und wir hatten alle Spaß! Das war ein schöner Tag. 

22 05 Wandertag 7b 1

22 05 Wandertag 7b 2

22 05 Wandertag 7b 3

22 05 Wandertag 7b 4

22 05 Wandertag 7b 5

22 05 Wandertag 7b 6

 

Text: Tabea S., Leni R., Lilly H., Paul H., Manuel S, Luca M., Danny A.; Redaktion: Fr. Karra

Fotos: Vielen Dank an Fr. Karra! Mai 22

Unsere Auszeichnungen

Chronisch Auszeichnung

 

kv boris 1

 

200x200 max sterne fuer schulen logo

Besucherzähler

Heute 106

Gestern 537

Woche 643

Monat 4528

Insgesamt 818844

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!