"Salut, ça va?" - Monistrol

17 10 Monistrol DO 02

"Salut, ça va?" ("Hallo, wie geht es dir?"), so begrüßten wir unsere französischen Gäste aus Monistrol, denn am Mittwoch, den 11. Oktober kamen unsere Austauschpartner nach Mengen. Wir durften sie um ca. 19.30 Uhr am Bahnhof in Mengen gemeinsam begrüßen. Danach verbrachten alle den Abend zusammen mit ihrem Austauschpartner und lernten sich erst einmal kennen.

17 10 Monistrol Mi 01

Donnerstag:

Am zweiten Tag mit unseren französischen Gästen trafen wir uns zur ersten Stunde im Musiksaal. Dort hatte Frau Tritschler einige Spiele vorbereitet, sodass wir jetzt auch die ganze Gruppe kennenlernen konnten. Außerdem gab es auch ein leckeres Buffet, das alle Schüler zusammen vorbereitet hatten. Von der 3. bis zur 8. Stunde begleiteten uns unsere Austauschpartner beim Unterricht und sahen so den etwas anderen deutschen Schulalltag. Am späteren Nachmittag trafen wir uns an der Sporthalle, denn Frau Paulus hatte für uns einen Sportmittag organisiert. Nach den anstrengenden, aber tollen Spielen war auch schon das Programm vom Donnerstag vorbei.

17 10 Monistrol DO 02

17 10 Monistrol DO 03

17 10 Monistrol jeudi 2

17 10 Monistrol DO 01

17 10 Monistrol DO 04

Freitag:

Am dritten Tag stand zuerst einmal Schule auf dem Programm. So trafen wir uns an der Schule und gingen zusammen in den Unterricht. Die französischen Schüler hatten aber in der 4. und 5. Stunde eine Stadtführung, die die zwei Schüler Marco und Konrad vorbereitet hatten. Nachdem wir wieder alle zusammen waren, aßen wir überbackene Seelen in der Schule. Frisch gestärkt machten wir uns auf den Weg zum Bahnhof, denn dort fuhr um 13.42 Uhr unser Zug nach Albstadt-Ebingen. Gemeinsam mit Frau Westermann verbrachten wir den Nachmittag im Badkap. Nach diesem Ausflug waren alle müde, aber es war sehr schön.

 17 10 Monistrol Fr 03

17 10 Monistrol Fr 02

Das Wochenende verbrachten wir zusammen mit unseren Austauschpartnern, wobei viele sich trafen und etwas zusammen unternahmen. So gab es zum Beispiel auch am Charity Run eine Gruppe von französischen Schülern.

Montag:

An diesem Tag trafen wir uns erst zur zweiten Stunde an der Schule. Jodoch hatten wir heute getrenntes Programm. Die französischen Schüler besuchten das Schloss in Sigmaringen, wobei die deutschen Schüler in den Unterricht gingen. Nach der 6. Stunde waren unsere Austauschpartner von ihrem Ausflug zurück. An diesem Nachmittag hatten wir kein gemeinsames Programm, aber viele unternahmen etwas in kleinen Gruppen. Am Abend gab es noch eine Feier im Jugenhaus, bei der auch Frau Richter und die französischen Lehrer kamen. So verbrachten wir den Abend mit Essen, Trinken und vielen gemeinsamen Spielen.

 17 10 Monistrol Mo 01

Dienstag: 

Am siebten Tag stand unsere Ganztagesausflug auf dem Programm. Wir trafen uns um 7.30 Uhr am Viehmarktplatz um gemeinsam mit Frau Richter nach Stuttgart zu fahren. Dort angekommen besuchten wir das Mercedes-Museum, ein sehr interessantes und schönes Museum. Um ca. 12 Uhr fuhren wir weiter in die Innenstadt. Den Nachmittag verbrachten wir bei wunderschönem Wetter mit einer kleinen Stadtrally, sowie Freizeit in Stuttgart, bevor wir uns um 17 Uhr wieder auf den Heimweg machten. 

17 10 Monistrol Di 01 

17 10 Monistrol Di 02

Mittwoch:

Leider war es schon der letzte Tag unseres Austausches. Wir trafen uns in der zweiten Stunde im Zeichensaal und hatten dort durch die Mudulwoche Unterricht zum Thema "Klischees" bei Frau Westermann, Frau Bundschuh und Herrn Schlager. Es war sehr interessant und auch amüsant sich mit den eigenen und französischen Klischees zu beschäftigen. Um zehn Uhr gingen wir zusammen zum Bahnhof in Mengen, denn der Zug unserer französischen Gäste kam. So mussten wir sie leider schon wieder verabschieden. 

17 10 Monistrol Mit 02

17 10 Monistrol Mit 01 

Es war ein sehr schöner Austausch und wir freuen uns schon darauf im März unsere Austauschparter in Frankreich wieder zu treffen.

 

 

Text: Presse AG, Fotos: http://www.ndchateau.com/PBHotNews.asp?ItmID=233951, sowie Presse AG; Okt. 2017

Besucherzähler

Heute 6

Gestern 121

Woche 127

Monat 2072

Insgesamt 270902

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!