17 05 Bundesjugendspiele 11

Was haben die Bundesjugendspiele der Grundschule auf der Internetseite des Gymnasiums verloren? Eine ganze Menge, denn am Mittwoch, den 31. Mai 2017, trafen sich bei strahlendem Sonnenschein nicht nur die sportbegeisterten Ablachschüler im Stadion,

17 02 Grundschule Schwimmen1

Am Montag, den 13. Februar, besuchte die Klasse 4d der Ablachschule in Mengen den Schwimmunterricht der Klasse 5b des Gymnasiums. Nachdem die Grundschüler zusammen mit ihrer Lehrerin bei der Schwimmhalle angekommen waren und sich umgezogen hatten, begann der Unterricht unter der Leitung von Frau Knapp.

17 02 BesuchHohent06Nicht nur die Mengener Grundschüler sind regelmäßig im Winter unsere Gäste, sondern auch die Hohentengener Vierklässler: Am Donnerstag, dem 26.Januar waren 11 Viertklässler mit ihrer Lehrerin Frau Balzer auf Schnuppertour in unserem Gymnasium.

17 01 Besuch Ablachschule 3

"Bonjour", "merci" und "au revoir" sind nur wenige der Ausdrücke, mit denen die Grundschüler der Klasse 4b aus der Ablachschule bei ihrem Besuch am 24. Januar 2017 glänzen konnten.

17 01 WasserExperiment2Am Morgen des 20. Februar kamen 23 Viertklässler der Klasse 4c der Ablachschule und ihre Lehrerin Frau Geiger zu uns an die Schule. Frau Dietz hatte im Vorfeld mit den Schülern der 9b verschiedene Versuche zum "Zaubern mit Wasser" vorbereitet.

4.KlasseBK01

Am Mittwoch, den 23.11.2016, besuchten 27 Schüler aus vierten Klasse der Ablachschule das Gymnasium Mengen. Dort übten sie mit Herrn Reininger, dem Kunstlehrer, die ersten Schritte beim Zeichnen. Das Projekt startete damit, dass die Schüler unter Anleitung von Herrn Reininger eine laufende Figur malen sollten. Die Schüler erhielten so ein besseres Veständnis für einige Proportionen und typische Laufbewegungen.

Besucherzähler

Heute 63

Gestern 82

Woche 726

Monat 1933

Insgesamt 201994

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!