k 17 06 Abiball 17

Am Ende des Abiballs am 29.Juni standen alle Abiturienten mit strahlenden Gesichtern auf der Bühne und wurden von ihren Angehörigen und Lehrern gefeiert. Vorausgegangen war eine stimmungsvolle Feier im festlich geschmückten Ennetacher Bürgerhaus. Hier unser Bericht:

IMG 20170519 WA0045

In der Woche vom 15.-19.Mai schwärmte eine bunte Schar unbekannter Schüler durch unser Schulgebäude, die sich mitunter erst auf den zweiten Blick als J2 zu erkennen gaben. Mottowoche der Abiturienten! Mit Fantasie, guter Laune und einem erstaunlichen Fundus höchst interessanter Kleidungsstücke überraschten die "Großen"

17 03 BK Abi 1

 

Nach der Kommunikationspfüfung in der Fremdsprache im Februar wurde am vergangenen Donnerstag (16.03.) die zweite Prüfung für das Abitur absolviert: 7 Abiturienten aus Klasse 12 stellten in BK ihr Können in der Fachpraktischen Prüfung unter Beweis. Sie hatten die Wahl zwischen dem Zeichnen eines Selbstportraits und dem Modellieren zweier Figuren aus Draht und Gips.

Im Fach Musik fand die Fachpraktische Prüfung am gestrigen Dienstag (21.03.) in Bad Saulgau statt. Unser Schlagzeuger schlug sich wacker.

Die Ergebnisse erwarten die Schüler in den nächsten Tagen.

17 02 Grimbert 4Einen sehr lohnenden Tagesausflug ins schöne Tübingen unternahm der Französisch-Kurs der J2 am vergangenen Dienstag, dem 14.02.17, als der Autor der Abiturlektüre "Un secret", Philippe Grimbert, am dortigen Kepler-Gymnasium den Abiturienten mehrerer Schulen Rede und Antwort stand. Grimbert erzählt in seinem stark autobiographisch gefärbten Roman die Geschichte seiner jüdischen Familie zur Zeit der faschistischen Besatzung Frankreichs.

17 02 Homo faber 4

Am Donnerstag (02.02.) besuchten die beiden Jahrgangsstufen die Theateraufführung der Abi-Lektüre "Homo faber" von Max Frisch mit ihren Deutschlehrern Hr. Schmitz und Hr. Nowack sowie der Theater-AG-Leiterin Frau Karra im Lindenhof-Theater in Melchingen. Der Roman handelt vom Schweizer Ingenieur Walter Faber, Protagonist und Verfasser des

17 01 Geberit J2

Am heutigen Dienstagvormittag (31.01.) besichtigte der Wirtschaftskurs der J2 mit ihrer Lehrerin Frau Moser den Standort Pfullendorf der bekannten Schweizer Firma Geberit. Anlass der Betriebsbesichtigung war das im Unterricht behandelte Thema "Unternehmen", weshalb die Schüler zunächst einen Vortrag über die Firma und ihre Produkte hörten, bevor

Besucherzähler

Heute 63

Gestern 82

Woche 726

Monat 1933

Insgesamt 201994

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!