Logo rot schwarz

Im Jahre 1897 gründete "Carl Schlösser" Das Unternehmen "Schlösser", da er erkannte, dass ein hoher Bedarf an Sicherheitsarmaturen bei der Gasversorgung und Gasbeleuchtung vorhanden war. Mit der Gründung des Unternehmens begann er dann, diese Armaturen selbst zu konstruieren und auch herzustellen. Ende der zwanziger Jahre legte er dann seinen Firmensitz ins oberschwäbische Mengen. 1951/1952 wurde eine eigene Werkzeugfertigung aufgebaut. Damit begann der Durchbruch des Unternehmens und "Schlösser" wuchs über die Jahre zu einer in Industrie und Handel bekannten Größe heran. Bereits in den Jahren 1998/1999 wurde die Produktionsfläche mit einem zukunftsweisenden Neubau erweitert. 2009 eröffnete das Unternehmen sein neues Werk II in Mengen. Bis heute produziert das Unternehmen Dichtungen; Formteile; Isolierteile und Stanzteile und strahlt mit ca. 250 Mitarbeitern nach außen,welche ca. 3mio. Teile aus ca. 1200 verschiedenen Materialarten pro Arbeitstag produzieren.

Carl Schlösser:

carl

Das Unternehmen:

72622c981b

Logo Schloesser

Im Rahmen des Themas Betriebswirtschaftslehre im Wirtschaftsunterricht am Gymnasium Mengen besuchte die Jahrgangsstufe 1 am 25.04.13 unter Leitung von Herr Nowack die Firma Schlösser in Mengen. Ziel der Exkursion war es, die Betriebswirtschaftlichen Abläufe am praktischen Beispiel kennen zu lernen und gleichzeitig etwas über unseren  Bildungspartner Schlösser zu erfahren.

Besucherzähler

Heute 1

Gestern 115

Woche 116

Monat 2324

Insgesamt 196401

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!