18 03 mardi

 Bestens gelaunt und voller Vorfreude auf eine spannende Austauschwoche in Frankreich trat unsere Gruppe von 13 Schülern und zwei Lehrerinnen am Mittwoch, den 14. März um 7:15 Uhr am Bahnhof in Mengen ihre Reise an.

17 10 Monistrol DO 02

"Salut, ça va?" ("Hallo, wie geht es dir?"), so begrüßten wir unsere französischen Gäste aus Monistrol, denn am Mittwoch, den 11. Oktober kamen unsere Austauschpartner nach Mengen. Wir durften sie um ca. 19.30 Uhr am Bahnhof in Mengen gemeinsam begrüßen. Danach verbrachten alle den Abend zusammen mit ihrem Austauschpartner und lernten sich erst einmal kennen.

17 05 Monistrol lundi 3

Unser Schüleraustausch mit Monistrol begann damit, dass wir alle um 7:15 Uhr am Bahnhof in Mengen losfuhren. Nach elfstündiger Fahrt und viermaligem Umsteigen kamen wir schlussendlich in St. Etienne an. Dort warteten schon gespannt unsere Austauschpartner mit ihren Familien, die uns sehr freundlich empfingen und uns anschließend in unser "neues Zuhause" brachten. Am nächsten Morgen

Do Gruppe

Nach reibungsloser neunstuendiger Zugfahrt wurden wir, also 13 Zehntklaessler sowie Frau Richter und Frau Tritschler, am Mittwoch Abend in Saint-Etienne bereits freudig von unseren franzoesischen Corres erwartet.

Fr Tübingen 28Französische Woche am Gymnasium Mengen: Eine Gruppe Achtklässler stieg am vergangenen Mittwochmorgen in den Zug Richtung Partnerstadt Boulay, und am Abend des selben Tages rollte der Bus mit den 14 Gastschülern unserer Partnerschule aus Monistrol auf den Lidl-Parkplatz, die mit ihren Corres aus der 10.Klasse eine Woche gemeinsam verbracht haben. Hier der Bericht über die Austauschwoche

Besucherzähler

Heute 48

Gestern 77

Woche 613

Monat 2178

Insgesamt 227054

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!