Famwandg 5Schon auf der Rückfahrt von der Herbstwanderung mit Herrn Schneck im Donautal wollten die ersten wissen, ob man diesen tollen Ausflug nicht wiederholen könnte - und so verabredeten wir uns für Samstag, den 30.März erneut mit dem sympathischen Förster aus dem "Haus der Natur" in Beuron. 

Etwa die Hälfte der Klasse war mitsamt Familie (und wahlweise Hund) dabei. Beim Anstieg - diesmal steiler,

Putz 2Jedes Jahr zum Tag des Buches am 23.April verschenken die Stiftung Lesen und ihre Partner an Schülerinnen und Schüler der 4.und 5. Klasse ein eigens für diesen Anlass verfasstes Buch. In diesem Jahr durften sich die Kinder der 5b die von Autor ThiLo entworfene Geschichte "Der geheime Kontinent" in der Buchhandlung "Rettich" abholen. Inhaberin Fr. Schreiber

18 11 Ponyhof Projekt Klasse 5 6

Das Ponyhof-Projekt findet immer dienstags von 13.30 bis 15 Uhr auf dem Birkenhof in Ennetach statt. Die Leitung übernehmen Frau Müller-Amrein vom Gymnasium und Anita Heinzelmann, die auf dem Birkenhof Reit- und Therapiestunden gibt. 

18 11 SOKO5 KochenundBacken06

Jeden zweiten Dienstag ist in der Küche der Astrid-Lindgren Schule etwas ganz Besonderes zu beobachten: Sechzehn Schülerinnen und Schüler versammeln sich voller Erwartungen auf eine erneute spannende Koch- und Backstunde zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Richter im Rahmen des Projektes SOKO 5. 

18 11 SOKO5 Zirkus05

Insgesamt 12 Kinder aus Klasse 5 meldeten sich für das von Frau Westermann geleitete Projekt "Zirkus" an. SOKO steht für "Soziale Kompetenz" und hilft den Kindern dabei, sich näher kennen zu lernen und sich gegenseitig zu unterstützen. Das Projekt fördert Teamgeist und Gemeinschaft. Es wird aufeinander Acht gegeben und neue Herausforderungen werden

Basteln 18

Pünktlich zum ersten Advent bastelte die Klasse 5b am Donnerstag, dem 29.November gemeinsam mit ihren vier Buddys aus der 9.Klasse verschiedene Weihnachtsdekorationen. Aus buntem Papier wurden Schneemänner ausgeschnitten und kleine Weihnachtssterne gefaltet. Ganz besondere Sterne ergaben

Büch 5b 1

Gibt es einen geeigneteren Platz für Buchvorstellungen als die Bücherei, wo hinterher hunderte interessanter Bücher auf einen warten? Die 5b hat sich am Donnerstag vor den Herbstferien auf den Weg dorthin gemacht,

Lesung 5b 4

Einen echten Kinderbuchautoren live und hautnah zu erleben ist immer eine tolle Sache - und bei diesem lohnt es sich doppelt, denn Hans-Jürgen Feldhaus kann nicht nur witzig schreiben, sondern auch noch toll malen! Er illustriert alle seine Kinderbücher selber,

Besucherzähler

Heute 84

Gestern 122

Woche 308

Monat 2292

Insgesamt 254176

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!