Theater 7

Am Donnerstag, den 6.Juni 2019 sind wir vormittags mit dem Bus nach Melchingen zum Lindenhof-Theater gefahren. Wir haben das Theaterstück "Pünktchen und Anton" von Erich Kästner angeschaut. Die Aufführung vom Landestheater Tübingen war sehr aufregend und abwechslungsreich,

Lesenacht 3

Am Mittwoch vor Himmelfahrt war es endlich soweit: Bepackt mit Matratzen und Schlafsäcken trafen sich die Schüler/innen der 5b und ihre vier Buddies aus der 9.Klasse am frühen Abend im Schulhaus und nahmen erst einmal den dritten Stock in Beschlag. Im Klassenzimmer lauschten sie drei tollen Buchvorstellungen, bis sie der Hunger in die nahegelegene Pizzeria

Famwandg 5Schon auf der Rückfahrt von der Herbstwanderung mit Herrn Schneck im Donautal wollten die ersten wissen, ob man diesen tollen Ausflug nicht wiederholen könnte - und so verabredeten wir uns für Samstag, den 30.März erneut mit dem sympathischen Förster aus dem "Haus der Natur" in Beuron. 

Etwa die Hälfte der Klasse war mitsamt Familie (und wahlweise Hund) dabei. Beim Anstieg - diesmal steiler,

Putz 2Jedes Jahr zum Tag des Buches am 23.April verschenken die Stiftung Lesen und ihre Partner an Schülerinnen und Schüler der 4.und 5. Klasse ein eigens für diesen Anlass verfasstes Buch. In diesem Jahr durften sich die Kinder der 5b die von Autor ThiLo entworfene Geschichte "Der geheime Kontinent" in der Buchhandlung "Rettich" abholen. Inhaberin Fr. Schreiber

k 19 03 WunderIm Rahmen der SchulKinoWoche schauten sich die Schüler der Klasse 5b im Saulgauer Kino an einem Freitagvormittag (22.03.) den Film "Wunder" nach der gleichnamen Romanvorlage von Raquel J. Palacio an. In der anschließenden Deutschstunde tauschten sich die Kinder darüber aus, welche

Bibelgalerie 1

Am vergangenen Freitag haben wir - die Klassen 5a und 5b - uns mit unserer Reli-Lehrerin Frau Wagner sowie  den Klassenlehrern Herrn Mickert und Frau Richter bei schönstem Wetter auf eine kleine Reise Richtung Frühling und Bodensee aufgemacht: zur Bibelgalerie nach Meersburg.

Zirkus 20

Zum Abschluss ihres SOKO5-Zirkusprojekts wollten die teilnehmenden Kinder aus den beiden fünften Klassen unbedingt vorführen, was sie an den zwölf Projektnachmittagen gelernt haben. Mitschüler und Mitschülerinnen, Lehrer/innen und Familienangehörige waren an einem Dienstag im Februar eingeladen, sich die Vorführung anzuschauen und hatten viel zu bewundern. Seht selbst!

Besucherzähler

Heute 74

Gestern 70

Woche 720

Monat 1372

Insgesamt 264185

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!