Forscher auf Djungel-Expedition...

Jan...entdecken die Wildnis!

Das neue BK-Projekt der Sechser im Rahmen des Corona-Homeschoolings lautet wiefolgt:

Stell dir einen Dschungel vor, nahezu undurchdringlich mit einer wild wuchernden, vielfältigen Flora. Grün ist zwar die vorherrschende Farbe, aber es sind viele fein abgestimmte Grüntöne. Durch diese urwüchsige Landschaft kämpft sich eine Gruppe von Menschen. Mit Macheten schlagen sie sich vielleicht einen Weg durch das Dickicht. Es sind Forscher, die sich mit ihrem bunten Outfit deutlich aus den zahlreichen Grüntönen herausheben (ob sie in Wirklichkeit auch so bunt wären, bezweifle ich zwar, sie würden sich wohl eher tarnen, aber für die Wirkung des Bildes ist bunt besser). Obwohl die Menschen im Vergleich zu der Pflanzenwelt klein sind, heben sie sich durch diese kontrastierende Farbigkeit gut ab. Vielleicht entdeckt der Betrachter ja auch beim zweiten Hinsehen das eine oder andere Tier, das sich vor den Expeditionsteilnehmern versteckt.

Bekommt man da nicht selbst gleich Lust auf einen Streifzug durch den Wald? 

Bene 

Elisa

 Matteo

 Mattis

 

 

Text: Presse-AG und Herr Reininger; Mai 2020

Fotos: Vielen Dank an Herrn Reininger und Bene, Elisa, Jan, Matteo und Mattis aus Klasse 6!

Unsere Auszeichnungen

Chronisch Auszeichnung

 

kv boris 1

 

200x200 max sterne fuer schulen logo

Besucherzähler

Heute 109

Gestern 537

Woche 646

Monat 4531

Insgesamt 818847

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!