Interview mit unserem Fremdsprachenassistenten

19 01 Jamie

Möchtest du dich kurz selbst vorstellen?

Ich heiße Jamie, bin 21 Jahre alt und komme aus London. Ich studiere Deutsch und Russisch an der Universität. Um mein Deutsch zu verbessern, bin ich nun für 4 Monate in Deutschland und werde danach ein Semester an einer Uni in Russland studieren.

Wie gefällt dir die Zeit am Gymnasium Mengen?

Ich liebe es. Ich möchte eigentlich gar nicht mehr nach Hause gehen, die Schüler und Lehrer sind so nett hier und dadurch, dass die Schule so klein ist, habe ich mich gut zurecht gefunden.

Gab es auch schwierige Momente für dich während der Zeit an dieser Schule, wenn ja welche?

Nein, für mich gab es keinerlei schwierige Momente. 

Wenn du zurück denkst an deine erste Unterrichtsstunde am Gymnasium Mengen, was war anders als jetzt?

Ich glaube, dass ich die deutsche Kultur jetzt viel besser verstehe und viel Neues gelernt habe über die deutschen Menschen und auch über die Schüler. Auch meine Beziehung zu den Schülern ist viel lockerer und ich fühle mich sehr wohl.

Was hast du vor nach deiner Zeit hier am Gymnasium? 

Zuerst werde ich nach Russland gehen um zu studieren und danach werde ich noch meine beiden letzten Semester in England absolvieren.

Wenn du drei Wünsche für die Zukunft frei hättest, was würdest du dir wünschen?

Ich möchte gerne Schwäbisch beherrschen, imstande sein Spätzle zu kochen und das Problem der globalen Armut beseitigen. 

Dankeschön!

 

Hier geht es zum Bericht der Schwäbischen Zeitung: Schüler beeindrucken ihn immer wieder (SZ, 02.02.2019)

 

Text und Foto: Presse AG; Januar 2019

Unsere Auszeichnungen

Chronisch Auszeichnung

 

kv boris 1

 

200x200 max sterne fuer schulen logo

Besucherzähler

Heute 273

Gestern 594

Woche 3635

Monat 2518

Insgesamt 366231

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Administration

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!