• abitur.png
  • AKtivitaten.png
  • Header Neu .png
  • Header Neu 1.png
  • Header Neu 2.png

Die Theater-AG im Schuljahr 2023/2024

Inspektor Ankündigung Aufführung

Dieses Schuljahr spielt die Theater-AG mit einen sozialkritischen Krimi des englischen Schriftstellers John B. Priestley mit dem Titel „Ein Inspektor kommt“.

Die Handlung spielt 1912, kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Die Birlings, eine wohlhabende Fabrikantenfamilie aus London, feiert die Verlobung ihrer Tochter Sheila mit Gerald, einem jungen Adelsspross, und den sozialen Aufstieg.

Mitten in die Familienfeier platzt plötzlich eine junge Inspektorin hinein. Sie ermittelt in Sachen Eva Smith, einer ehemaligen Fabrikarbeiterin in Birlings Firma, die elendig zu Tode gekommen ist.

Die Inspektorin verhört die Familienmitglieder und findet heraus, dass alle mit dem Tod der jungen Fabrikarbeiterin verstrickt sind. Die gutbürgerliche Fassade der reichen Familie bröckelt immer mehr. Aber ein schlechtes Gewissen scheinen die Birlings nicht zu haben.

Kann die Inspektorin den Fall aufklären oder sind die Zuschauer schneller?

 

Text: Frau Karra, Bild: Frau Karra, April 24

Die nächsten Termine

Di, 16. Juli 2024
Wirtschaftskurs J1 in Frankfurt, 16.-18.07.
Do, 18. Juli 2024 19:30
Aufführung der Theater-AG, Alte Kirche Rulfingen
Fr, 19. Juli 2024
Projekttage, 19.-23.07.2024
Di, 23. Juli 2024 16:00 - 20:00
Schulfest
Mi, 24. Juli 2024
Zeugnisausgabe
Do, 25. Juli 2024
Sommerferien, 25.07.-06.09.2024

Warum GM

Unsere Auszeichnungen

 

Schullogo Lernort

 

gdc PS logo 1c black

 

Chronisch Auszeichnung

 

kv boris 1

 

200x200 max sterne fuer schulen logo

Sonstiges

Homepage unseres Kunsterziehers Peter Reininger

23 08 Reininger

 

WATT Übersicht PB 1878x939

Besucherzähler

Heute 1201

Gestern 1360

Woche 1201

Monat 23735

Insgesamt 1368523

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Suche