2018 01 Referendarinnen

Seit Dienstag, dem 30. Januar, sind Frau Koletti und Frau Reck als neue Referendarinnen bei uns an der Schule tätig. Frau Koletti unterrichtet die Fächer Englisch und Ethik, Frau Reck Katholische Religion sowie Deutsch. Wir heißen die beiden herzlich willkommen und wünschen ihnen einen guten Start bei uns am Gymi Mengen!

Wir haben ihnen natürlich einige Fragen gestellt, damit ihr gleich alles über sie wisst.

17 10 LAusflug 21

Der diesjährige "Wandertag für Lehrer" führte das Kollegium des Gymnasiums am 27.Oktober ins Pfrunger Ried. Zunächst stärkten sich alle nach Ende der vierten Stunde bei Pizza und leckeren Snacks im Lehrerzimmer, die von mehreren beförderten Kolleginnen zubereitet und/oder gespendet worden waren.  

three candlesMit Trauer und Bestürzung haben Kollegen und ehemalige Schüler vom Tod unserer ehemaligen Kollegin Margareta Behrens erfahren, die am 17.09.2017 in ihrem Wohnort Konstanz verstorben ist. Frau Behrens unterrichtete von 1966 bis zum Jahr 2000 am Gymnasium Mengen die Fächer Geschichte und Französisch und begleitete mehrere Generationen von Kindern und Jugendlichen  durch ihre Schulzeit. So waren beispielsweise Frau Rapp, unsere ehemalige Sekretärin, und Herr Reininger Schüler von Frau Behrens. 

17 09 Praktikanten

Ein herzliches Willkommen unseren beiden Praktikanten Ismail Uyar und Alexander Bork!

Herr Uyar kommt aus Herbertingen und studiert Geschichte und Englisch. Ebenso wie Herr Uyar studiert auch Herr Bork, der aus Pfullendorf kommt, Englisch. Er wählte aber als zweites Fach Gemeinschaftskunde. Die beiden werden sich bis Weihnachten unser Schulleben anschauen und erste eigene Erfahrungen sammeln. Wir wünschen den beiden eine schöne Zeit am Gymnasium!

Hier ein kleines Interview:

Anchal Kapoor ist für drei Wochen in Mengen zu Gast. Wir haben ihr ein paar Fragen gestellt; was sie geantwortet hat, könnt ihr hier lesen:

22 11 Anchal Kapoor

P: Wie kamen Sie an unsere Schule?

K: Ich arbeite als Lehrerin an einem Gymnasium in Delhi.Als Deutschlehrer*innen werden wir immer im Rahmen von PASCH (Anm. d. Red.: Schulen: Partner der Zukunft) von der Botschaft unterstützt, hier kann man sich um einen Kurs bewerben.

17 07 Neue Kollegen 1

Während die Lehrerversorgung an vielen anderen Schulen in Baden-Württemberg problematisch ist, startet das Gymnasium gut gerüstet ins neue Schuljahr. Mit Hilfe einer neuen Festanstellung - Frau Schamne für Deutsch und Chemie - und zwei Kolleginnen, die aus der Elternzeit zurückkehren (Frau Müller-Amrein mit Geschichte und katholischer Religion und Frau Hartung mit den Fächern Deutsch und Geschichte), können alle Unterrichtsstunden wie gewünscht abgedeckt werden. Auf dem Foto sind

17 07 Abschied Referendarinnen

Unsere Referendarinnen Frau Schwarzer, Frau Fleschhut und Frau Esterl verabschieden sich nach ihrem Referendariat am Gymnasium Mengen. Wir haben ihnen einige Fragen zu ihrer Zeit am Gymnasium gestellt und veröffentlichen hier auch den Abschiedsbrief, den die Drei eigentlich für die Abschlusszeitung des Fördervereins geschrieben hatten, der dort aber leider aus Versehen nicht abgedruckt worden ist:

Die nächsten Termine

Di, 23. April 2024
Schriftliches Abitur BK/Wirtschaft/Sport
Do, 25. April 2024
Boys'/Girls' Day
Do, 25. April 2024
Schriftliches Abitur Deutsch
Fr, 26. April 2024
Schriftliches Abitur Physik
Mo, 29. April 2024
Schriftliches Abitur Chemie
Fr, 03. Mai 2024
Schriftliches Abitur Englisch
So, 05. Mai 2024
Seminarkurs J1 in Hamburg, 05.-09.05.
Di, 07. Mai 2024
Schriftliches Abitur Mathematik
Fr, 10. Mai 2024
Beweglicher Ferientag
Di, 21. Mai 2024
Pfingstferien, 21.-31.05.2024

Warum GM

Unsere Auszeichnungen

 

Schullogo Lernort

 

gdc PS logo 1c black

 

Chronisch Auszeichnung

 

kv boris 1

 

200x200 max sterne fuer schulen logo

Sonstiges

Homepage unseres Kunsterziehers Peter Reininger

23 08 Reininger

 

WATT Übersicht PB 1878x939

Besucherzähler

Heute 290

Gestern 973

Woche 290

Monat 17165

Insgesamt 1276641

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Suche